Header_1Header_1
Funktionsabzeichen
Jugend
Jugend

Jugend

Beauftragte

grill

LM GRILL STEFAN

Gruppenkommandant


  • Jugendbeauftragter

      are-jugend-xya34[at]ddks-btf-hoenigsberg.at

mauracher

LM MAURACHER CHRISTIAN

Löschmeister


  • Funkbeauftragter
  • Jugendbeauftragter Stv.

Kurzbeschreibung über das Sachgebiet:

 

Die Vorbereitung junger Floriani auf den aktiven Feuerwehrdienst ist die Feuerwehrjugend. Im Alter von 10 Jahren bis zum 16. Lebensjahr können Jugendliche der Feuerwehrjugend beitreten. Am Ausbildungsplan der Jugend stehen neben dem richtigen Umgang mit Feuerlöschern auch das Funkwesen, Fahrzeuge und Geräte, Erste-Hilfe-Kurs und vieles, vieles mehr. Unser Jugendbeauftragter begleitet die heranwachsenden Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen bei deren Ausbildung. Sie werden auch auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet.
Der Spaß kommt bei der Jugend nie zu kurz. Neben sportlichen Wettkämpfen mit anderen Jugendfeuerwehren des Bezirkes, werden auch interne Veranstaltungen wie z.B. die jährliche Weihnachtsfeier durchgeführt. Aber auch Exkursionen (BF Graz usw.) und Ausflüge (Thermenausflüge, Kart fahren usw.) werden unternommen. Zuletzt findet auch jährlich eine 24-Stunden-Übung statt. Der Ablauf dieser Übung soll den Alltag einer Berufsfeuerwehr darstellen.


Diese Abzeichen kann bzw. muss man in der Jugend erringen:

 

  • FWJ-Wissenstestspiel in Bronze und Silber
  • FWJ-Wissenstest in Bronze, Silber und Gold
  • Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Bronze und Silber
  • FWJ-Bewerbsspiel in Bronze und Silber

FWJ-Wissenstestspiel in Bronze und Silber

FWJ-Wissenstest in Bronze, Silber und Gold

Wissenstest in BronzeBild / Grafik vergrößern
Wissenstest in SilberBild / Grafik vergrößern
Wissenstest in GoldBild / Grafik vergrößern

FJLA in Bronze und Silber

FJLA BronzeBild / Grafik vergrößern
FJLA SilberBild / Grafik vergrößern

FJ-Bewerbsspiel in Bronze und Silber

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495 are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at