Header_1Header_1

Chronik von 1996 bis 2005

1996

30.1.1996: LKW-Unfall auf der S6, Gemeindegebiet Langenwang, die Stadtfeuerwehr Mürzzuschlag, die FF Langenwang und die freiwillige Betriebsfeuerwehr mußten ca. 24 t Kunststoff-Granulat des umgestürzten LKW´s umladen.

k-Bild 31 UnfallBild / Grafik vergrößern

26.3.1996: Wohnhausbrand am Hochweg in Hönigsberg

k-Bild 32 HochwegBild / Grafik vergrößern

5.5.1996: Tag der offenen Tür im Rüsthaus Hönigsberg
10.5.1996: Brand der Imeas 7/Schleiferei im Werk Mürzzuschlag
15.6.1996: Brand im Nebengebäude der Weinstube Pollerus in Spital a. Semmering, das angrenzende Wohnhaus konnte gerettet werden, das Nebengebäude wurde ein Raub der Flammen.
21.10.1996: Hochwassereinsatz im gesamten Gebiet, 50 Mann leisteten 523 Einsatzstunden.
31.10.1996: Brand der IMEAS III/Schleiferei im Werk Mürzzuschlag.


1997
1.4.1997:
Brand der Glüherei im Werk Mürzzuschlag
4.5.1997: Tag der offenen Tür im Rüsthaus Hönigsberg, mit Löschvorführungen für die Bevölkerung
13.5.1997: Brand der IMEAS IV/Schleiferei im Werk Mürzzuschlag
5.6.1997: Sucheinsatz (Kleinkind) in Spital a. S.
8.7.1997: Hochwassereinsatz mit 35 Mann und 475 Einsatzstunden. Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Ofner forderte nach Besichtigung des Hochwassergebietes einen Pionierzug des Bundesheeres an, der eine Notbrücke im Bereich der Wehranlage in Hönigsberg errichtete. Bei diesem Hochwasser wurde die Wehranlage komplett zerstört. (Rest der Wehranlage, der später zur Gänze entfernt wurde)

k-Bild 33 WehranlageBild / Grafik vergrößern

25.7.1997: Küchenbrand im Gasthof "Anbauer"
25.11.1997: Brand Imeas VI/Schleiferei im Werk Mürzzuschlag
26.11.1997: Brand Preßblechfertigung im Werk Mürzzuschlag


1998
1.1.1998:
Küchenbrand in der Ziegeleigasse in Hönigsberg, Ursache: überhitztes Öl.

15. 6. 1998 110 Jähriges Bestandjubiläum Das alte Tanklöschfahrzeug TLF 1000 wird anläßlich der 110-Jahrfeier aufgrund des erreichten Alters durch ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 2000 der Marke "MAN" ersetzt. (TLF 2000 l, Marke "MAN")

k-Bild 37 TLF2000Bild / Grafik vergrößern

Vor zwischenzeitlichen Einsparungsmaßnahmen in der Firma (VEW) blieb auch die freiwillige Betriebsfeuerwehr nicht verschont. Waren nach Kriegszeit noch 5 hauptamtliche Gerätewarte im 3-Schicht-Betrieb im Rüsthaus tätig, wurden diese durch das sogen. "Kearney-Gutachten" auf 3 reduziert, in weiterer Folge auf 1 Mann, im Jahr 1996 (jetzt "Fa. Böhler") der letzte Gerätewart komplett aufgelöst. Die Wohnung - angrenzend an das Rüsthaus - wurde in Eigenregie errichtet, der Schlauchturm, im Laufe der Jahre nicht mehr benötigt, abgerissen.

1998 wurde das Rüsthaus von den Wehrmitgliedern in freiwilligen Arbeits- stunden komplett renoviert. Es besteht aus 3 Garagen - für 5 Fahrzeuge -, 1 Waschraum, 1 Werkstatt, 1 Umkleideraum, 1 Büro, 2 Sanitärräume, 1 Wohnung und 1 angrenzenden Geräteschuppen. Der Aufenthaltsraum wurde den zeitgemäßen Bedingungen angepaßt. Es wurden E-Herd, Geschirrspüler sowie Kühlgeräte eingebaut, um bei durchgehenden Einsätzen (siehe Hochwasser) die Möglichkeit zu bieten, die Mannschaft auch entsprechend zu versorgen.
Brand Schleiferei Mürzzuschlag Ursache: durch Unachtsamkeit beim Dachflämmen entzüdeten sich die Lichtkuppeln am Dach

1999

2.04.1999 Bahndammbrand
4.08.1999 Waldbrand Eschwald
13.12 und 14.12.1999 Brand Tischlerei Schweiger Mürzzuschlag Der gesamte Sägespänesilo musste entleert werden
28.12.1999 Brand Appelhof Mürzsteg

 

2000

5.01.2000 Wohnungsbrand Haider Mürzzuschlag
4.03.2000 Straßenbeleuchtungsbrand in Hönigsberg Bahndammbrand
14.03.2000 Bahndammbrand
14.04.2000 Waldbrand Kohleben ( Stadtwald )
24.04.2000 Wohnungsbrand Neubaugasse Hönigsberg Brandursache überhitztes Öl
12.07.2000 Wohnungsbrand Neubaugasse Hönigsberg Brandursache vergessener Schweinebraten im Rohr
15.09.2000 PKW - Brand auf der S6

 

2001

4.01.2001 Ölbrand Kaltwalzwerk Senzimier Werk Mürzzuschlag
12.03.2001 Badezimmerbrand Neubaugasse Eine defekte Waschmaschine fing Feuer
2.04.2001 Filterbrand Imeas 7
2.05.2001 Waldbrand Steinhaus
13.05.2001 Waldbrand Ganzalm Ursache: unbeaufsichtigtes Schlagheizen

k-Bild 40 GanzalmBild / Grafik vergrößern

24.05.2001 Brand am Stuhleck " Alois Günther Haus " Ursache: defekter Stromgenerator
09.06.2001 Einweihung und Übergabe des MTF-A VW Syncro

11.06.2001 Brand Neuss - Vergüteanlage

22.06.2001 Brand Fa. Kohlbacher in Langenwang

k-Bild38 KohlbacherBild / Grafik vergrößern
k-Bild39 KohlbacherBild / Grafik vergrößern

23.06.2001 Garagen - und Müllplatzbrand in Langenwang Ursache: Brandstiftung
6.09.2001 Brand E-Werk in Langenwang
24.09.2001 Brand Imeas 1
01.11.2001 Brand E-Karrenstation in Mürzzuschlag
08.11.2001 Brand eines Kühlwagens in Mürzzuschlag

12.11.2001 Brand eines Lichtmastes S6

13.11.2001 Wohnungsbrand Grazerstraße 21 in Hönigsberg
 

2002

13.03 - 14.03. und 20.03.2002 Waldbrand Kohleben - Gemeindewald Hubschraubereinsatz und Bezirksalarm

k-Bild 45 Waldbrand KohlebenBild / Grafik vergrößern
k-Bild 46 Waldbrand KohlebenBild / Grafik vergrößern

21.03. bis 23.03.2002 Hochwassereinsatz im Werksbereich Mürzzuschlag

29.05.2002 Wohnungsbrand Steinhaus

26.10.2002 Wohnung - und Garagenbrand in Langenwang - Breitegger Ursache:E-Defekt an einem PKW
 

2003

26.01.2003 Zimmerbrand Sportgasse 18 in Hönigsberg

23.02.2003 Wohnungsbrand Grazerstraße 85 in Hönigsberg

25.02.2003 Wohnungsbrand Siglhof in Langenwang Atemschutztrupp rettet 2 eingeschlossene Personen

16.04.2003 Brand Rosegger - Hauptschule Mürzzuschlag Ursache: duch Schweißarbeiten geriet der Heizöltank in Brand

12.05.2003 Hochwasser Ortsteil Hönigsberg Phönixgasse
29.12.2003 Schaltschrankbrand Imeas 3
 

2004

20.01.2004 Brand Imeas 1
2.07.2004 Brand Schlüter - Absaugung in Hönigsberg Durch die starke Ruchentwicklung mussten kurzfristig die beiden Hallenschiffe evakuiert werden
10.07.2004 Fahrzeugbrand in Langenwang Ursache: Brandstiftung
22..09.2004 Küchenbrand Gutenbrunn in Hönigsberg - Familie Chladek Ursache: eine vergessene Bratpfanne im Tischherd
12.10.2004 Übernahme von 2 TS12 IVECO MAGIRUS NEW FIRE und 1 Schmutzwasserpumpe MAST NP 12P

23.12.2004 Massenkarambolage auf der S6 Spital / Semmering 35 Fahrzeuge krachten auf der spielglatten Fahrbahn innerhalb von Sekunden ineinander. Zum Glück gab es nur Blechschaden. Abschnittsalarm

 

2005

27.01.2005 Wohnungsbrand Neubaugasse in Hönigsberg Ursache: ein defekter Heizstrahler
3.02.2005 Brand Imeas 4
3.02.2005 Schneeeinsatz Zimmerhütte in Hönigsberg
2.03.2005 Brand Kleintierzucht im Industriegelände der Fa. Innoweld in Hönigsberg Ursache: defekte Heizstrahler

30.03.2005 Brand Elektrowerkstätte in Mürzzuschlag Ursache: Unachtsamkeit beim Flexen
17.05..2005 Mopedunfall auf der B23 Bergung des verunglückten Fahrzeuges
27.05.2005 Waldbrand Moschkogel in Mürzzuschlag Ursache: Unachtsamkeit beim Schlagheizen Bezirksalarm

k-Bild 55 Moschkogel1Bild / Grafik vergrößern
k-Bild 56 Moschkogel2Bild / Grafik vergrößern

30.05.2005 Brand Heißtrennanlage in Hönigsberg Ursache: durch Ölaustritt aus einen geplatzten Hydraulikschlauch auf glühende Bleche
10.07.2005 Garagenbrand Schulstraße in Hönigsberg Ursache: defekter Rasenmäher
4.10.2005 Öleinsatz Parkplatz Gutschelhofer Ursache: defekter Ölwanne bei einem PKW
3.12.2005 Küchenbrand Neubaugasse 2 in Hönigsberg

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495 are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at