Website-Box CMS Login
Header_1Header_1

Jahreshauptversammlung im Rüsthaus Hönigsberg

Im Rüsthaus Hönigsberg fand am 13. März die diesjährige Jahreshauptversammlung der Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche Hönigsberg statt.

 

Zahlreiche Kameraden und Ehrengäste folgten der Einladung zur Versammlung. HBI Graf konnte die Geschäftsführer der Böhler Bleche GmbH & Co KG DI Wolfgang Pototschnig und Mag. Andreas Mirtl, den Regierungskommissär der Stadt Mürzzuschlag DI Karl Rudischer, den Brandschutzbeauftragten der Firma Böhler Bleche DI Horst Saiger, den Arbeiterbetriebsratsvorsitzenden Erich Wallner, den Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Rudolf Schober, den Abschnittsfeuerwehrkommandaten ABI Walter Kracmar sowie die Ehrendienstgrade E-HBI Lothar Braidt und E-OBI Erich Münzer herzlich willkommen heißen.

 

Nach den Berichten des Kommandanten und der Sonderbeauftragten wurden Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen vorgenommen.

 

Angelobung

 

zum Feuerwehrmann

Patrick REICHER und Jörg REISINGER

 

Beförderungen
 

Jungfeuerwehrmann 11 Jahre

Nico BUDL
 

Jungfeuerwehrmann 3. Verwendungsjahr

Philipp CZIHLARZ

 

Gruppenkommandant der Feuerwehrjugend

Lukas LECHNER

 

vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann

Lukas MÜNZER

 

Ernennungen

 

zum Kassier: BM d.V. Florian GRAF

zum Schriftführer: LM d.V. Sandro HORNER

 

Ehrungen
 

10-jährige Mitgliedschaft

LM Stefan GRILL

LM d.V. Sandro HORNER

LM Stefan KROISLEITNER

OFM Christian MAURACHER

 

15-jährige Mitgliedschaft

BM d.V. Florian GRAF

OFM Lukas MÜNZER

LM Erich SCHMALLEGGER

 

20-jährige Mitgliedschaft

OLM Rene AUER

HFM Wolfgang RAUNIGG

BM Andreas ZINK

 

25-jährige Mitgliedschaft

HFM Christian STOCK

BM Helfired TIEBER

 

40-jährige Mitgliedschaft

HFM Werner KÖHLER

 

45-jährige Mitgliedschaft

HLM Franz MEIERHOFER

HLM Josef RINNHOFER

 

Nach den Ehrungen wurde noch unser Kassier BM d.V. Herbert VIELGUT in die Mannschaft außer Dienst überstellt.

 

Dem Geschäftsführer der Böhler Bleche GmbH & Co KG DI Wolfgang POTOTSCHNIG wurde eine große Ehre zu Teil. Er erhielt die größte Auszeichnung seitens des Landesfeuerwehrverbandes, die an eine zivile Person verliehen werden kann. Für die Dienste um das Feuerwehrwesen bekam er von OBR Rudolf SCHOBER die Florianiplakette in Bronze überreicht.

Text: BtF Böhler

Bilder: BtF Böhler

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495  |  are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at