Header_1Header_1

Baum drohte auf L118 zu stürzen!

Am Samstag, 20. Mai 2017 wurde die Betriebsfeuerwehr Böhler Hönigsberg mit folgendem Alarmstichwort zu einem Einsatz gerufen: "T01-Hilfeleistung, Firma OBI Grazer Straße 85 a - Baum droht umzustürzen"

 

Die Betriebsfeuerwehr rückte mit TLF-A 2000 und VF mit Container für Sturm und Unwetter zur Schadensstelle aus. Aufgrund der Gefahrenlage sperrte die anwesende Exekutive die L118 für den Zeitraum der Baumentfernung. Mittels Greifzug wurde der Baum kontrolliert zu Fall gebracht und von der Fahrbahn entfernt.

 

Nach den Aufräumarbeiten konnte die L118 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 

Datum: 20.05.2017

 

Alarmierung: 16:33 Uhr

Einsatzende: 18:00 Uhr

 

Art der Alarmierung: SMS-Alarmierung

 

Art des Einsatzes: Technischer Einsatz - T01 Hilfeleistung

 

Durchgeführte Arbeiten der Betriebsfeuerwehr:

  • Fällen des Baumes

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, VF

 

Mannschaft der Betriebsfeuerwehr:

7 Personen

 

Einsatzleiter: BM Zink Andreas

Text: BtF Böhler

Bilder: BtF Böhler

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495  |  are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at