Website-Box CMS Login
Header_1Header_1

Fahrzeugbergungen nach starkem Schneefall

Am Montag, 09.02.2015 wurde die Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche zu mehreren Fahrzeugbergungen in die Werksteile Hönigsberg und Mürzzuschlag gerufen!

 

Der anhaltende Schneefall war Grund dafür, dass ein LKW in Hönigsberg und zwei PKW´s in Mürzzuschlag hängen blieben bzw. beim Abbiegen auf den Gleiskörper fuhren. Die Fahrzeuge konnten sich nicht mehr selbst befreien und so barg die Betriebsfeuerwehr mittels TLF-A 2000 und TLF 1000-200 die Kraftfahrzeuge.

 

Datum: 09.02.2015

 

Alarmierung: 10:30 Uhr

Einsatzende: 13:00 Uhr

 

Art der Alarmierung: Telefonische Alarmierung

 

Art des Einsatzes: Technischer Einsatz

 

Durchgeführte Arbeiten der Betriebsfeuerwehr:

  • Bergung der Fahrzeuge

 

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, TLF 1000-200

 

Mannschaft der Betriebsfeuerwehr:

3 Mann

Einsatzleiter: HBI Walter Graf

Text: BtF Böhler

Bilder: BtF Böhler

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495  |  are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at