Website-Box CMS Login
Header_1Header_1
PDF-Download
pdficon1

Nebel

Wie verhalte ich mich richtig bei Nebel?


Im Herbst kann es in den Morgen- und Abendstunden zu Bodennebel kommen. Bei Fahrten durch eine Nebelbank sollten zum Eigenschutz und vor allem zum Schutz anderer folgende Tipps befolgt werden:

 

  • Geschwindigkeit der Sichtverhältnisse anpassen!
  • Abblendlicht einschalten!
  • Nebelscheinwerfer und Schlussleuchten einschalten!
  • Größeren Abstand zum Vordermann halten!
  • Keine Überholmanöver!
  • Bei Unfällen versuchen, dass Fahrzeug von der Straße wegzubekommen. Mit Lichtsignalen auf sich aufmerksam machen und keineswegs ohne Warnweste auf der Fahrbahn gehen (Eigenschutz).
  • Bei entsprechender Sicht wieder Nebelscheinwerfer und Schlussleuchten ausschalten!

Betriebsfeuerwehr Böhler Bleche GmbH & Co KG  |  Werkstraße 13  |  8682 Hönigsberg  |  +43 3852 55526495  are-Feuerwehr-xya34[at]ddks-bohler-bleche.at